© Ingrid Schubert 2011 24.03.2011 - Vorstellung der Projekte und freiwilliges eintragen in die Gruppen 04.04.2011 - Erstes Treffen der Gruppen die am Xplorewettbewerb teilnehmen - Besrechung der Vorstellungen über das Projekt im Allgemeinen - Terminplan für den Xplorewettbewerb 02.05.2011 - Erstes Treffen unserer Gruppe - Ideensammlung für das Bewerbungsvideo und den Aufbau des Projekts 07.05.2011 - Besprechung verschiedener Organisationspunkte und Wahl der Projektleiter, 1.Jens Voggeneder und 2. Anton Dokter - Grobe Ziele und Ideen im Bezug auf das Drehbuch gesammelt und niedergeschrieben 09.05.2011 - Treffen mit Herrn Musielack als Stellvertreter unseres Betreuers Herrn Löser - Klärung von technischen Fragen, wie zum Beispiel die Organisation von Kamera und Software zur Erstellung des Videos 16.05.2011 - Besprechung unserer Vorstellungen für das Bewerbungsvideo - Festlegung verschiedener Aufgaben. Die Kamera besorgt Jens, Ingrid die Playmobilfiguren, Anton Laptop und ich die Kulisse. 20.05.2011 - Treffen bei Fahrrad Franz XXL in Mainz und Testen verschiedener Pedelecs 23.05.2011 - letzte Vorbesprechung zum Videodreh, Ausarbeitung des Textes 26.05.2011 - Drehtag des Bewerbungsvideos zum Xplore 28.05.2011 - Änderung letzter Feinheiten am Video und Besprechung mit dem Projektbetreuer Herr Löser 13.08.2011 - Besprechung mit einem möglichen Sponsor, Bachgauversicherungs GmbH, für das Projekt 15.08.2011 - Unterteilung der Projektgruppen in zwei Teams - Testen des Rollentrainers mit dem Fahrrad 22.08.2011 - Rollenhometrainer in Augenschein genommen und Planungen im Bezug auf die Übersetzung gemacht - Besprechung im Bezug auf das Pflichtenheft 05.09.2011 - Besprechung der Einzelheiten auf der Homepage 08.09.2011 - Fahrrad Franz Fahrrad abgeholt - am Lastenheft gearbeitet 12.09.2011 - Material ausgewählt und ein passendes Gestell gesucht - Feststellung, die Passeinsätze des Rollentrainers passen nicht, diese müssen ausgefräst werden - Besprechung wegen des Lastenheftes - Die benötigte Software Automationworxs Software Suite aufgespielt - Bestellung getätigt - Festlegung der Maße von unserem Gestell 19.09.2011 - verschließen der Löcher am Grundgerüst mit Patex Kraft Kit Universal - Nahschleifen der Oberfläche und anrauen des alten Lacks - Lackieren des Ständers mit mattem schwarz - Schneiden des Blechs für die Visualisierungseinheit 26.09.2011 - Befestigung des Laufgummies am Rollentrainer - Kantenschutz am Blech angebracht - Erste Probeversuche um die SPS - Speicherprogrammierbare Steuerung mit dem PC zu verbinden - Vergabe der IP-Adresse in der SPS 03.10.2011 - Schulferien 10.10.2011 - Schulferien 31.10.2011 - Festlegung der Anordnung von den Bauteile im Schaltschrank der SPS- Speicherprogrammierbare Steuerung - Besprechung der Platinenbestückung für die LED´s - Planung des Kastens für das Touchpanel 01.11.2011 - Materialsuche für den Kasten des Touchpanels mit Erfolg 07.11.2011 - Verbindungsaufbau zwischen SPS und PC, mit anlegen des Projekts in PCWORXS - Einbau der SPS- Komponeneten und der Verschraubungen - Festlegung der Aderfarben und Kabelarten 08.11.2011 - Einbau des Touchpanels und der Verschraubungen in einen Kasten - Vorbereitung der einzelnen Adern für die Verdrahtung Jasmins Blog 10.11.2011 - Erstellung der Zwischenpräsentation - Erstellung des Schaltplans für den SPS Schrank 14.11.2011 - Zwischenpräsentation des Projektes - Einarbeitung in die SPS von Phoenix Contact - Teilerstellung der Dokumentation 17.11.2011 - Erstellung von neuen Zeichnungen des mechanischen Aufbaus 21.11.2011 - Schreiben des Programms für die SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung) - Verdrahtung und Zusammenstellung des SPS Schaltschrnks 24.11.2011 - Fräsen der Übersetzungswelle und einkleben des Rippengummis für die Welle des                Generators 25.11.2011 - Einbau des Touchpanels in die Präsentationsplatte - Einbau der bearbeitenden Übersetzungswelle   28.11.2011 - Verfeinerung des SPS Programms - Fertigstellung des Schaltschranks für die SPS 01.12.2011 - Verfeinerung des Programms mit kleinen Änderungen an den Varianblen. 05.12.2011 - Besprechung von Fehlern im Programm mit dem Kundencenter von Phoenix Contact. - Anschließend Neuinstallation der neuen Software. - Anpassung verschiedener Einstellungen - LED-Platinen angebracht 08.12.2011 - Mechanische Feinarbeiten am Gestell und dem Rollentrainer 12.12.2011 - Kabelkanal im Schaltschrank getauscht - Verdrahtung hinter dem Gestell fertig gemacht - Test der Bremse fehlgeschlagen, neues Steuergerät erforderlich 19.12.2011 - Organisatorisches Besprochen - Videodreh 2. Zwischenvideo - Teststand über die Ferien mit nach Hause genommen 21.12.2011 - Fertigstellung des 2. Zwischenvideos - LED- Streifen verkabelt und mit den Ausgangskarten der SPS verbunden - Programmanpassung und erste Testversuche   29.12.2011 - Testversuche An der Teststation - Leider gab es Probleme mit der Welle, Problemlösungsfindung erforderlich 09.01.2012 - Letzte Vorbereitungen für die Abgabe der Projektdoku - Planung einer Stabilisation des Generators 16.01.2012 - Vorbereitung auf das Fachgespräch - Absprache verschiedener Einzelheiten der beiden Projekte - Anbringen der Stabilisation und Test der Anlage - Feineinstellungen des Programms